Kundengruppe: Gast
Beratung
Mo-Fr 9:00 bis 17:00 Uhr
09431 790507
09431 790508
info@ok2.de
Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
ThinkPad L490 20Q50030GE
€ 1.032,00
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Angebotemehr »
ThinkPad Professional Slim Topload Case 4X40Q26385
Sonderpreis € 49,00
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Apple

Apple im Business


Für jede Art von Business gemacht.

Apple Produkte sind leistungsstark, sicher und intuitiv und für Anforderungen aller Art gemacht.

Apple Geräte begeistern Menschen. Überall auf der Welt. Gerade auch bei Unternehmen steigt die Nachfrage nach Mac, iPad und iPhone - ob fürs Büro, den Kundenservice oder im Außendienst. Der Grund? Apple Geräte sind echte Teamplayer, die Mitarbeiter unterstützen, produktiver zu arbeiten, kreativer zu denken und zielgerichteter Entscheidungen zu treffen. Dabei greifen alle Systeme und Services perfekt ineinander.

 

 Benutzerfreundlichkeit

 
Apple Geräte. Eines kennen. Alles können.
Apple Geräte fühlen sich sofort vertraut an. Das hat einen einfachen Grund: Ob Mac, iPhone oder iPad – sie alle nutzen eine Reihe von identischen Features und Apps, die geräteübergreifend perfekt zusammenarbeiten. Wer beispielsweise iPhone oder iPad kennt, weiß auch mit Mac umzugehen. Keine Frage: Die Apple Plattform bietet das ideale System für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und liefert mit Mac, iPhone und iPad leistungsstarke und flexible Arbeitsgeräte, die alle Büro-Aufgaben im Griff haben. Und das gleich nach dem Auspacken.

 

Produktivität

Produktivität liegt in der Familie.
Apple Geräte machen in jeder IT-Infrastruktur Karriere. Denn iPhone, iPad und Mac ermöglichen es den Mitarbeitern, auf einfache Art produktiv zu sein. Das liegt primär an der leistungsstarken und zuverlässigen Hardware. Aber auch an den vorinstallierten Betriebssystemen iOS und macOS, die viele gängige Business-Anwendungen unterstützen. Ganz problemlos. Teamwork steht bei Apple eben ganz oben auf der Agenda. Das gilt auch für die vorinstallierten Produktivitäts-Apps wie Pages, Keynote und Numbers, deren Dokumente auch von mehreren gleichzeitig nutzbar sind. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Kollegen in einem anderen Büro oder am Ende der Stadt sitzen. Wie praktisch!

 

 Business Apps

Weniger Work. Mehr Flow.

 
 Funktionale Business-Apps erleichtern das Geschäftsleben. Deshalb haben weltweit Mobility Partner maßgeschneiderte Business-Lösungen entwickelt, die verschiedene Workflows im Unternehmen optimieren — von der Zeiterfassung über Kassensysteme bis zu Präsentationen und CAD-Lösungen. Gerade kleine und mittlere Unternehmen profitieren von dem umfassenden App-Portfolio, da es nahezu alle Geschäftsbereiche abdeckt und die Apps leicht zu integrieren sind. Keine Frage: Die Anwendungen bringen richtig Tempo in die Arbeitsabläufe, steigern also ganz konkret die Produktivität — und machen so jedes Unternehmen fit für die Zukunft.

 

Sicherheit

 
Von Grund auf sicher.

Sicherheit und Datenschutz stehen bei Apple an erster Stelle — ob bei geschäftlichen oder privaten Daten. Integrierte Sicherheitssysteme sorgen insbesondere dafür, dass Apple Produkte, Software und Services von Grund auf sicher sind. Und das von Anfang an. Mit seinem branchenweit einzigartigen Sicherheitskonzept setzt Apple den Maßstab für moderne Unternehmens-IT — und garantiert Sicherheit auf höchstem Level.

 

Deployment & Management

 
Apple Geräte einrichten, ohne einen Finger zu rühren.

Noch nie war es so einfach, Mac, iPhone und iPad im Unternehmen zu implementieren und zu verwalten. Das liegt insbesondere am Apple Business Manager, der eine Reihe von intelligenten Deployment- und Managementfunktionen geschickt miteinander verknüpft. Und das alles ohne die Hardware anfassen zu müssen. Ganz im Gegenteil. Alle Mitarbeiter bekommen ihre Geräte originalverpackt. Sie packen sie also selbst aus, schalten sie ein und personalisieren sie nach ihrem Bedarf. Das minimiert nicht nur Kosten der IT. Das maximiert auch  die Motivation der Mitarbeiter.
 

Betriebskosten

Das rechnet sich.
 
Die Zahlen sprechen für sich: iPhone und iPad sind die am meist verwendeten Mobilgeräte in deutschen Unternehmen. Aber auch Mac legt im Business deutlich zu. Der einfache Grund: Die Rechner sorgen für enorme Leistung im Büro, bieten einfach intelligente Funktionen und sehen dann auch noch richtig chic aus. Auch in der Gesamtkostenrechnung, die den Restwert sowie die Kosten für Software-Lizenzen, Verwaltung und IT-Support berücksichtigt, haben Apple Geräte klar die Nase vorn. Unterm Strich rechnen sich iPhone, iPad und Mac für Unternehmen, die Wert legen auf eine moderne, leistungsstarke IT legen mit minimaler Administration.

Weitere Unterkategorien:

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Apple iPad (7th Generation)
Apple iPad (7th Generation) Tablet - 25,9 cm (10,2 Zoll) RAM - 32 GB - iPad OS - Grau - Apple A10 Fusion SoC - 1,2 Megapixel Kamera vorne - 8 Megapixel Kamera hinten
Lieferzeit: Auf Lager
€ 479,00
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Apple iPhone 11 Pro 64 GB Silber MWC32ZD/A
Apple iPhone iPhone 11 Pro. Bildschirmdiagonale: 14,7 cm (5.8 Zoll), Bildschirmauflösung: 2436 x 1125 Pixel, Display-Typ: OLED. Prozessorfamilie: Apple, Prozessor: A13. Interne Speicherkapazität: 64 GB. Auflösung Rückkamera: 12 MP, Rückkamera-Typ: Dreifach-Kamera. SIM-Kartensteckplätze: Dual-SIM, 3G, 4G. Vorinstalliertes Betriebssystem: iOS 13. Produktfarbe: Silber. Gewicht: 188 g
Lieferzeit: 2-3 Tage
€ 1.149,00
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1